Teleon LENTIS Comfort

Die LENTIS Comfort ist eine leicht zu implantierende Standardlinse mit EDOF-Eigenschaft, die den Sehkomfort anderer Linsen weit übertrifft und dank Segmentoptik zu einer höheren Patientenzufriedenheit führt. Mittels ihrer speziellen Segmentoptik mit Tiefenschärfefunktion (EDOF) ermöglicht die LENTIS Comfort mehr Brillenunabhängigkeit im Fern- und Intermediärbereich ab 60 cm, beispielsweise bei der täglichen Computerarbeit, beim Einkaufen oder beim Autofahren. Dieser zusätzliche Sehkomfort wird von Patienten sehr geschätzt und führt zu einer sehr hohen Erfolgsquote für den Arzt.

    Ralf Höchst

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Ausgezeichnete Intermediär- und Fernsicht mit EDOF-Segmentoptik mit echter optischer Addition von 1.5 dpt
    • Hohe Patientenzufriedenheit dank hochwertiger Abbildungsqualität ohne diffraktive Störungen (bspw. Halos, Glares)
    • Aberrationsneutral, asphärische Segmentoptik mit 360° scharfer Optikkante für eine reduzierte PCO-Rate
    • Rotationsstabile Plattenhaptik oder FEMTIS-Design
    • Material mit hydrophoben Oberflächeneigenschaften
    • Auch als toric bis Cyl. 12.0 dpt erhältlich
    • Über 150’000 Mal implantiert

    Die Komfort-Lösung für anspruchsvolle Patienten

    Die LENTIS Comfort bietet ein innovatives Linsenkonzept mit erweiterter Tiefenschärfe (EDOF – Extended Depth of Focus), welches insbesondere den gehobenen Ansprüchen von Kataraktpatienten an das refraktive Ergebnis genügt. Zwischen Standard- und Premium-IOL positioniert, bietet die LENTIS Comfort die Möglichkeit, neben der Fern- auch die Intermediärsicht langfristig brillenunabhängiger zu machen.
    Das spezielle Design der LENTIS Comfort ist optimal auf den Fern- und Intermediärbereich abgestimmt und liefert hier sehr gute Ergebnisse. Für Patienten mit Astigmatismus gibt es mit der LENTIS Comfort Toric auch eine torische Variante.

    Product image

    Product image

    Product image

    Klinische Ergebnisse zur LENTIS Comfort (Zusammenfassung):

    Dr. med. E. Pedrotti: Monofokal IOL vs LENTIS Comfort (42 Patienten)
    - Sehr guter Fernvisus mit signifikant besserem Intermediärvisus bis 50 cm für LENTIS Comfort
    - Vergleichbare Kontrastempfindlichkeit wie monofokale IOL
    - Höhere Patientenzufriedenheit & Brillenunabhängigkeit für LENTIS Comfort
    Prof. Dr. med. T. Oshika: LENTIS Comfort - Klinische Visusergebnisse nach 12 Monaten in 120 Augen
    - Exzellenter Fernvisus mit sehr gutem Intermediärvisus
    - Ausgezeichnete Defokusleistung
    - Keine photischen Nebenwirkungen und hohe Patientenzufriedenheit
    Ausführliche Quellenangaben und Links zu den Studien finden Sie im Prospekt unter Dokumente.

    LENTIS Comfort Toric: Die torische EDoF-IOL zur Korrektur des Hornhautastigmatismus

    Product image

    Klinische Ergebnisse zur LENTIS Comfort Toric (Zusammenfassung):

    Dr. med. D. Holland: LENTIS Comfort Toric 12 Monats-Follow Up in 80 Augen
    - Ausgezeichnete Sehperformance für Fern- und Intermediärbereich
    - Sehr gute Rotationsstabilität
    - Hohe Vorhersagbarkeit der Zielrefraktion und signifikante Reduzierung des Astigmatismus
    Ausführliche Quellenangaben und Links zu den Studien finden Sie im Prospekt unter Dokumente.

    Bilder

    Dokumente

    Prospekt LENTIS Comfort

    Prospekt LENTIS Comfort

    Technische Informationen, Ergebnisse klinischer Studien und Expertenmeinungen
    Prospekt LENTIS Comfort

    Prospekt LENTIS Comfort

    Detailed references, more infos and graphics as well as expert opinions
    CRST September 2021 - Just EDOF it

    CRST September 2021 - Just EDOF it

    Teleon IOL Portfolio (DE)

    Teleon IOL Portfolio (DE)

    Teleon IOL Portfolio (FR)

    Teleon IOL Portfolio (FR)

    Datenblatt optimierte A-Konstanten

    Datenblatt optimierte A-Konstanten

    Ralf Höchst