TOPCON Skylift IC-1

    Mit Skylift lässt sich der Patientenfluss nachhaltig optimieren. Er ist äusserst platzsparend, höhenverstellbar und rollstuhlgängig und eignet sich perfekt für den Einsatz zur Voruntersuchung.

    Stephanie Felgner

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Wandmontierte Gerätesäule
    • Platzsparend
    • Höhenverstellbare Tischplatte für ein oder zwei Geräte
    • Modernes Design
    • Zusätzliche Konsole für Bildschirm und Tastatur erhältlich

    Die IC-1 ist ein neues, innovatives Konzept. Sie stellt eine effiziente Lösung dar, um Geräte im Untersuchungszimmer oder Optikergeschäft unterzubringen – und das auf nur einem Quadratmeter Fläche.

    Dank ihrer Wandhalterung kann der Boden unter ihr auf einfache Weise gereinigt werden. Zudem benötigt sie nur wenig Platz und spart so wertvolle Stellfläche.

    Die IC-1 ist in zwei Farben erhältlich und dient zur Aufnahme von ein oder zwei Geräten. Da die Höhenverstellung der Tischplatte über einen langen Hub verfügt, können Sie Ihre Instrumente sowohl in sitzender als auch in stehender Position bedienen.

    Mit der Zusatzoption einer Konsole für den Bildschirm und die Tastatur kann die Instrumentensäule IC-1 in einen vollständig flexiblen Arbeitsplatz verwandelt werden, der auch für Patienten im Rollstuhl leicht zugänglich ist. In Kombination mit dem automatischen Refraktometer KR-1, dem Tono- / Pachymeter CT-1P oder dem 3D OCT Maestro 2 ist die IC-1 die perfekte Lösung, um auf einem einzigen Quadratmeter die komplette refraktive Behandlung durchführen zu können.

    Bilder

    Technische Daten

    Information not available

    Dokumente

    Desinfektionsanleitung für TOPCON-Geräte

    Finden Sie hier die empfohlenen Desinfektionsmittel und weitere nützliche Tipps für eine sichere Desinfektion Ihrer Topcon-Geräte.

    Stephanie Felgner