TOPCON TRK-2P

Der TRK-2P vereint vier Funktionen in einem Kompaktgerät. Er bietet ein vollautomatisches Justiersystem mit Refraktometer, Keratometer, Non-Contact-Tonometer und Pachymeter. Das Messergebnis des Augeninnendrucks kann automatisch an die Hornhautdicke angepasst werden.

    Mark Schweiger

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Vollautomatisches Justier- und Messsystem mit drehbarem Touchscreen
    • Automatische und manuelle Anpassung des IOD an die Hornhautdicke
    • Automatische Luftdruckkontrolle reduziert den Luftstoss individuell auf das Mindestmass
    • Katarakt- und Kinder-Messmodus, White-to-White-Messung
    • Verknüpfung mit externer Patientensoftware möglich
    • Zuverlässigkeitsangabe bei jeder Messung
    • Freie Interaktion mit dem Patienten durch den drehbaren Touchscreen
    • Höchste Präzision dank TOPCONs exklusiver Rotary Prism Technology
    • Optional mit Joystick erhältlich
    • Eingebauter Thermodrucker mit Abschneidefunktion für die Papierrolle

    Vollautomatische Messung

    Der TRK-2P verfügt über ein vollautomatisches Justier- und Mess-System. Durch Berührung der Pupille des Patienten auf dem Touch-Screen, misst der TRK-2P beide Augen mit höchster Genauigkeit und Effizienz aus. Der grosse Touchscreen zeigt das Auge des Patienten, Bediensymbole und alle Messergebnisse sofort an.

    An Hornhautdicke angepasste Augeninnendruck-Messung

    Studien haben gezeigt, dass die Hornhautdicke direkt mit den Augeninnendruck-Messungen korrelieren. Die eingebaute Pachymeterfunktion kann dazu verwendet werden, den Augeninnendruckwert anzupassen, abhängig davon, ob die Hornhaut dicker oder dünner als der Normwert ist. Der Augenoptiker, Optometrist oder Augenarzt kann die eingebaute Formel für die Augeninnendruck-Einstellung gemäss dem neuesten Stand der klinischen Forschung individuell anpassen.

    Platzsparend und verkürzte Patienten-Untersuchungsdauer

    Dank eines drehbaren Touch-Screens kann der TRK-2P an eine Wand, in die Ecke oder klassisch positioniert werden; dies spart wertvollen Platz im Untersuchungszimmer und verbessert die Interaktion mit dem Patienten. Da das TRK-2P vier Instrumente vereinigt, wird dieses kompakte, ergonomisch gestaltete Gerät eine optimale Raumausnutzung unterstützen und Ihnen wertvolle Zeit bei der Untersuchungsdauer Ihrer Patienten einsparen.

    Weitere Leistungsmerkmale

    Katarakt-Modus: Der TRK-2P verfügt über eine eingebaute Funktion, die Messungen bei Patienten mit Katarakt erlaubt. Diese Funktion arbeitet automatisch oder manuell. Individuell kann der Untersucher bei schlechter Fixation des Patienten die Testmarkenhelligkeit ändern.
    Genaue und zuverlässige refraktive Messungen:Topcons exklusive Technik mit einem rotierenden Prisma (Rotary Prism Technology) sorgt beim TRK-2P für unübertroffene Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Das eingebaute innovative optische Design erlaubt beim TRK-2P, selbst bei kleinsten Pupillen, exakte und reproduzierbare Messungen.
    Komfortabler Manueller Modus: Falls notwendig, kann der TRK-2P auch im manuellen Modus bedient werden. Dann dient der Touch-Screen des TRK-2P als Joystick. Der TRK-2P folgt der Position Ihres Fingers auf dem Touch-Screen.
    Sofortauslöser: Für Patienten, die nicht für eine gewisse Zeit auf einen Punkt fixieren können, besitzt der TRK-2P einen Sofortauslöseknopf. Der Anwender hat während des gesamten Messvorgangs die vollständige Kontrolle. Der Auslöseknopf kann jederzeit betätigt werden, selbst wenn die automatische Justierung schon begonnen hat.
    Zuverlässigkeitsangabe: Der TRK-2P gibt Ihnen die Zuverlässigkeit von jeder Messung an, da sie z. B. durch lange Wimpern vermindert sein kann.
    Sanfterer Luftstoss: Durch eine verbesserte Gestaltung der Düse und der Software wird die optimale Luftmenge bei jeder Augeninnendruck-Messung für jedes einzelne Auge gesteuert. Ein sanfterer Luftstoss erhöht den Komfort für den Patienten und führt damit zu besseren Messergebnissen. Die Luftstoss-Stärke wird automatisch individuell für jeden Patienten angepasst und auf das Minimum reduziert, um maximalen Komfort zu garantieren.
    Kinder-Messmodus: Der TRK-2P verfügt über eine Kinder-Messfunktion. Beim Einschalten dieser Funktion wird die Akkommodation des Patienten vor jeder Refraktometer-Messung ausgeschaltet und kontrolliert.
    White-to-White: Mit dem TRK-2P kann der Hornhautdurchmesser einfach gemessen werden. Die Daten werden automatisch auf dem Ausdruck angegeben.
     
    Drucker mit Abschneidefunktion: Der TRK-2P ist mit einem eingebauten Thermodrucker ausgestattet, der leicht mit einer Papierrolle bestückt werden kann. Am Ende des Druckvorgangs schneidet der TRK-2P das Papier automatisch ab.

    Technische Daten

    Refraktormessung

    Messbereich
    0,400mm bis 0,750mm (0,001mm-Schritte)
    Minimum messbarer Pupillendurchmesser
    ø 2.0mm
    Pupillendistanzmessbereich
    20 bis 85mm (0,5mm-Schritte)
    Fixierungsziel
    Automatisches Nebelsystem

    Hornhautmessung

    Messbereich
    0,400mm bis 0,750mm (0,001mm-Schritte)

    Augendruckmessung

    Messbereich
    0,400mm bis 0,750mm (0,001mm-Schritte)

    Messung der Hornhautdicke

    Messbereich
    0,400mm bis 0,750mm (0,001mm-Schritte)

    Sonstige

    Verstellbarer Bereich Kinnablage
    Nach oben/unten: 67mm

    Weitere technische Daten

    Maße
    293~396mm (B) x 505~601mm (T) x 470~682mm (H)
    Gewicht
    22.0kg
    Stromversorgung
    100-240V Wechselstrom, 50-60Hz, 100VA

    Bilder

    Dokumente

    Desinfektionsanleitung für TOPCON-Geräte

    Desinfektionsanleitung für TOPCON-Geräte

    Finden Sie hier die empfohlenen Desinfektionsmittel und weitere nützliche Tipps für eine sichere Desinfektion Ihrer Topcon-Geräte.

    Mark Schweiger