FEMTIS

    Die FEMTIS ist eine einzigartige moderne IOL, die in einer Femto-Rhexis oder Zepto-Rhexis exakt und zentrisch platziert werden kann und damit ideal geeignet ist für Zusatzfunktionen. Über die bewährte Plattenhaptik wird diese auch im Kapselsack stabil gehalten. Die vier zusätzlichen Haptikflaps der FEMTIS werden vor der Kapsulorhexis platziert und erzeugen damit eine exakte und überaus stabile Fixierung. Das sorgt für doppelte Sicherheit gegen unerwünschte Rotation und Dezentrierung.

    Ralf Höchst

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Sehr hohe Rotationsstabilität und Zentrierung dank des einzigartigen Haptiksystems*
    • Perfekte Ausrichtung auf die optische Achse möglich (z.B. mit Femtolaser LENSAR)*
    • Belegbar geringe PCO-Rate* und 360° scharfe Optikkante
    • Natürliche Kontrast- und Farbwahrnehmung
    • Aberrationsneutrale, asphärische Optik
    • Material mit hydrophoben Oberflächeneigenschaften
    • Bald als FEMTIS TORIC und FEMTIS MPLUS mit Add. 3.0 erhältlich

    * Auffarth, G.U. and the Femtis and IVCRC.net Study Group, Stability of Lens Position of the FEMTIS® FB-313 after Femtolaser-Assisted Capsulotomy: Interim Results of FEMTIS Multicentered Study (siehe Dokumente)

    Bilder

    Technische Daten

    Information not available

    Dokumente

    Information not available

    Ralf Höchst