TOPCON SL-D701 LED

    Die Spaltlampen der SL-D Serie überzeugen mit erstklassiger Qualität, einer brillanten Optik und ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Erhältlich in den Ausführungen LED und Halogen reichen die Vergrösserungen bis 40-fach. Alle Spaltlampen der SL-D Serie können mit dem Digitalsystem DC-4 (Foto- und Videokamera) ausgerüstet werden.

    Stephanie Felgner

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Bestechende Optik, Farbechtheit, Qualität und Tiefenschärfe
    • Umweltfreundliche LED-Beleuchtung für eine schärfere, hellere und homogenere Betrachtung (Halogen Beleuchtung ebenfalls erhältlich)
    • Fünf Vergrösserungsstufen verfügbar (6x, 10x, 16x, 25x, 40x)
    • Kompatibel mit optionalem DC-4 Digitalsystem (Foto- und Videokamera) für detaillierte Analysen oder Diagnosen
    • Diverse Spezialfilter erhältlich (Kobaltblau-Filter, Rotfrei-Filter, Gelb-Filter, UV-Frei-Filter, Wärmeschutz-Filter [IR-Frei-Filter], ND-Filter [Grau-Filter], Amber-Filter)
    • Konvergenter (ergonomischer) und paralleler Beobachtungstubus verfügbar
    • Optional: Hintergrundbeleuchtung BG-5 mit der LED-Umfeldbeleuchtung (2-Stufen) und IR-Beleuchtung für die Meibographie
    • Optional: Blue Free FilterTM System. Dieses System besteht aus einem speziellen Exciter- und Barrier-Filter (1,6x hellere Fluobildbetrachtung durch die ideal abgestimmte Wellenlänge).
    • Optional: Tonometerhalterung für alle gängigen Applanationstonometer
    • Optional: Mitbeobachtertubus z. B. für Schulungszweck
    • Optional: Brillenträger- und Messokular

    Topcon SL-D701 LED

    Die SL-D701 LED ist das Premiumgerät unter den TOPCON Spaltlampen. Die LED-Spaltlampe mit 5 Vergrösserungsstufen überzeugt durch ihre brillante Optik, Farbechtheit und Tiefenschärfe. Im Unterschied zur SL-D301 verfügt die SL-D701 LED über mehr Vergrösserungsstufen (6x, 10x, 16x, 25x und 40x) und ist mit der umweltfreundlichen LED-Beleuchtung ausgestattet. Diese ist langlebig und leuchtet heller und gleichmässiger aus als die konventionelle Halogenbeleuchtung. Wie alle Topcon Spaltlampen der SL-D Serie kann diese Spaltlampe mit dem Digitalsystem DC-4 (Foto- und Videokamera) ausgerüstet oder auch nachgerüstet werden. Optional kann die Spaltlampe mit der Umfeldbeleuchtung BG-5 für die Meibographie und Übersichtsaufnahmen ausgestattet werden.

    Fortschrittliches Untersuchungsinstrument

    Die Spaltlampe SL-D701 LED ist mit der traditionellen Halogen- oder mit der modernen und langlebigen LED-Beleuchtung erhältlich. Die neue LED-Beleuchtung erlaubt die Betrachtung unter helleren Bedingungen und die Ausleuchtung ist gleichmässiger als bei der konventionellen Halogen-Beleuchtung. Die kürzere Wellenlänge des LED-Spektrums ermöglicht es, kleinste Details wie Flimmern in der Vorderkammer und im Glaskörper zu erkennen. Beim Ändern der Beleuchtungshelligkeit bleibt die Farbtemperatur und Farbechtheit  gleichförmig und sorgt für konstante Ergebnisse. Die SL-D701 LED Spaltlampe enthält diverse Filter (Blau-Filter, Rotfrei-Filter, Gelb-Filter, UV-Frei-Filter, Wärmeschutz-Filter (IR-Frei-Filter), ND-Filter (Grau-Filter), Amber-Filter) Zudem verfügt sie über 12,5-fach-Okulare, und die Binokulartubi können wahlweise konvergierend (ergonomisch) oder parallel gewählt werden. Die SL-D701 LED hat ein eingebautes Kabelverwaltungssystem und kann nahtlos mit  dem Digitalsystem DC-4 oder der BG-5 Hintergrundbeleuchtung (Umfeldbeleuchtung und Meibographie) verbunden werden.

    Digitalkamera DC-4 (Foto und Video)

    Mit der DC-4 Digitalkamera können Bild- und Videoaufnahmen erstellt werden. Die Aufnahme wird über einen Auslöseknopf auf dem Joystick der Spaltlampe ausgelöst. Die Beleuchtungseinstellungen können je nach Aufnahmetyp, wie z.B. bei Fluo-Aufnahmen, gespeichert und wieder abgerufen werden. Dies erlaubt bei jeder Beleuchtung eine ideale, farbechte und vergleichbare Aufnahme. Zudem kann die Beleuchtung auf jeden Benutzer individuell eingestellt und gespeichert werden, um überbelichtete Bilder zu verhindern wenn z. B. verschiedene Personen ihre Patienten mit derselben Spaltlampe untersuchen.

    Die DC-4 Kamera enthält eine Livebild-Ansicht. Diese Funktion ist wünschenswert für Schulungszwecke oder wenn mehrere Personen der Untersuchung folgen möchten. Die Livebild-Ansicht kann auf einem Computerbildschirm oder Fernsehmonitor wiedergegeben werden. Die Bilder und Videos lassen sich in einer Patientendatei einfach speichern und bei Bedarf wieder abrufen.

    Hintergrundbeleuchtung BG-5

    Meibographie: Durch die Infrarotbeleuchtung des BG-5 lassen sich die Meibomdrüsen betrachten und ihr Zustand bestimmen. Mit dem Digitalsystem DC-4 von Topcon können die Aufnahmen festgehalten und für Lehr- und/ oder Dokumentationszwecke abgelegt werden.

    Übersichtsbetrachtung/-aufnahme: Mit der LED-Hintergrundbeleuchtung  (2-Stufen) des BG-5 können sehr gute Übersichtsbetrachtungen und –aufnahmen durchgeführt werden. Mit dieser Hintergrundbeleuchtung ist eine schattenfreie Beobachtung auch bei geringen Vergrösserungen möglich.

    Blue Free FilterTM System (SL-D701 LED Fluo Type)

    Dieses Filter-System stellt sicher, dass die fluoreszente Bildbetrachtung durch den speziellen Exciter- und Barrier-Filter 1,6x heller, kontrastreicher und mit einer besseren Tiefenschärfe ausgestattet ist als mit einem herkömmlichen Kobaltblau- und Gelb-Filtersystem. Die genau aufeinander abgestimmten Filter bezüglich der Wellenlänge ermöglichen diese Verbesserungen (Exciter- und Barrier-Filter). Einzelheiten zum Tränenabfluss, Kontaktlinsensitz, Trockenstellen und allfällige Narben können deutlicher betrachtet werden.

    Mitbeobachtungstubus

    Für das Mitbeobachten einer Untersuchung durch eine zweite Person kann optional ein Mitbeobachtertubus angeschlossen werden. Noch komfortabler und smarter ist eine Live-Übertragung über einen Computerbildschirm oder Fernsehmonitor mit dem Digitalsystem DC-4.

    Tonometer-Halterung

    Die SL-D701 LED Spaltlampe verfügt über eine Halterung für alle gängigen Tonometer.

    https://www.mediconsult.ch/application/files/2515/8583/1974/Quik_2020-04-02_13-59-10.mov

    Bilder

    Technische Daten

    Information not available

    Dokumente

    Information not available

    Stephanie Felgner